Google+ besticht durch ein großes Angebot auf der Benutzeroberfläche und bei den Google Plus Apps. Auch wenn sich die Plattform noch nicht vollständig durchgesetzt hat, nutzen immer weitere Nutzerkreise diese Möglichkeit. Denn egal ob man schnell eine Kurzmitteilung an Freunde versenden will oder eine Video – Konferenzen mit den Kollegen veranstaltet, die vielen Webanwendungen machen ein unabhängiges Arbeiten möglich. Früher waren die Nutzer auf verschiedene Anbieter angewiesen, nun können sie auf einer „Ebene“ mit einer Vielzahl von integrierten Anwendungen bleiben. 

Nun bleibt die Frage, ob die User sich von ihren alten Gewohnheiten lösen und den Facebook-Account löschen werden. Zudem stellt sich die Frage, ob die Menschen eine Welt möchten, in der Google als Monopolist sämtliche Kanäle und Angebote steuert.